Alanya ist wirklich einer der berühmtesten Ecken der türkischen Riviera. Mit seiner malerischen Altstadt, dynamischem Ferienort mit vielen Geschäften, Bars und Restaurants, ist etwas in zwei Teile geteilt: der östlichen Teil mit dem berühmten Kleopatra Sandstrand und dem westlichen Teil des Kiesstrandes. Die beeindruckende Osmanefestung und Wällen aus dem XIV Jahrhundert bieten einen atemberaubenden Panoramablick. Im Inneren der Zitadelle finden wir schöne alte Häuser, Moscheen und byzantinische Kirche mit Fresken erhalten. Worth ist der Besuch die berühmte 45 Meter hohe achteckige rote Säule Kizil Kule. Vom Flughafen von Antalya ist Alanya 120 km.

Alanya hat einen Platz: Asmaca, Avsallar, Bektas, Burçaklar, Buyukhasbahce, Cikcilli, Cumhuriyet, Carsi, Çiğli, Demirtas, Emişbeleni, Güller Pinari, Hacet, Hacimehmetli, Hisariçi, Incekum, Kizlar Pinari, Kargıcak, Kestel, Konaklı, Mahmutlar, Okurcalar, Oba, Payallar, Saray, Şekerhane, Tosmur, Tepe, Tophane.

Es befindet sich in der Mittelmeerregion der Türkei, in Antalya Vilayet, und von der Stadt Antalya ist etwa 135 km entfernt. Über diese Stadt, unterhalb der Bergkette des Taurus gelegen, stammen die ersten schriftlichen Aufzeichnungen zurück zu 4.veka BC Seit Jahrhunderten hat die Stadt mehrere Namen geändert, aber die Ankunft der Seldschuken-Dynastie und Sultan Allaedin Keykubada 1221.godine an die Macht, wurde Alanya an den Tag genannt jetzt genannt.

Dieser Ort ist Mark Antony sein ehemaliges gab den berühmten Kleopatra gewählt, aber es gibt auch verbrachte ihre Flitterwochen. Ägyptische Königin, als Daten aufgezeichnet, verwendet, um dieses Gebiet voller Wälder für den Bau von Kriegsschiffen. Nachdem es trägt den Namen der schönsten Strände dieses Ortes, über die wir in den Text, sowie viele Restaurants, Cafés und Hotels schreiben.

In Alanya, mit den umliegenden Siedlungen gibt es heute etwa 300.000 Einwohner. 

Das mediterrane Klima macht es fast ein halbes Jahr, von Mai bis Oktober dieses Resort ist sonnig und warm mit einem sehr seltenen Regentagen. Wenn Sie nicht Hitze mögen, hohe Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit, vermeidet Juli und August. Doch die Hitze ist erträgliche Grenzen, auch wenn die hohe Luftfeuchtigkeit, um es schnell gewöhnen, aber darauf vorbereitet sein, dass Ihre Handtücher und Unterwäsche auf dem Balkon nimmt länger als üblich, um zu trocknen.

Einer der Vorteile dieses Ortes ist, dass die praktische die ganze Stadt erstreckt sich entlang der Küste, so dass Sie im Allgemeinen nur ein paar Blocks entfernt vom Strand Handhabung, weil fast alle Hotels in der Nähe des Meeres liegen. Einige der Hotels haben ihre eigenen unterirdischen Gängen zum Strand.

– Kejkubat Strand erstreckt sich östlich des Stadtzentrums und ihr gegenüber ist eine große Anzahl von Hotels, von denen jeder im Allgemeinen über einen eigenen Liegestühlen und Sonnenschirmen und Strandbars hat. Es wird von grobem Sand oder Felsen und im Wasser aus, was viele den größten Mangel dieses Strandes betrachten.

– Kleopatra Strand aus einem Grund als einer der schönsten Strände in der Türkei. Es liegt westlich des Stadtzentrums und ist etwa 3,5 km lang. Feiner Sand, türkisfarbenes Wasser grün, aber oft große Wellen werden Sie nicht gleichgültig lassen! Wenn Ihr Hotel zum Strand nicht in der Nähe, und Sie entscheiden, sie zu besuchen, für 23lire die etwa 5e mieten zwei Liegen und Sonnenschirm ist und den ganzen Tag genießen. Wenn Sie noch nie in der Türkei gewesen sind, werden Sie feststellen, dass der Salzgehalt viel größer ist.

Auf den Straßen von Alanya können Sie alles, was Sie brauchen, finden aber auch die Fähigkeiten der Verhandlungs lernen, wenn Sie nicht bereits haben. Große Stände, Boutiquen mit freiliegenden Kanten, die vor allem einer Kopie der weltbekannten Marken verschiedenen Baumwoll-T-Shirts, sowie Taschen, Geldbörsen und Gürtel ist.

Was macht es umso interessanter ist, dass fast nirgendwo prominent Preis, aber man muss den Verkäufer fragen. Dann, bis eine der Parteien, dass ein Teil der Abmachung zu bewegen ist nicht zufrieden, und wenn Sie eine Menge von Fahrten auf dem Preis einer Ware zu tun, und man schließlich nicht kaufen, wissen, dass sie die Straftat. Türken sind große Händler und Unterhändler, aber oft zermürbend und aufdringlich von dem Moment ihren Laden betreten, haben manche Leute nicht wirklich mag.

Was für solche Orte zu zahlen sind meist alle in Euro und Dollar. Der größte Anteil der Touristen in Alanya, sondern auch in anderen türkischen Resorts machen Russen, die in US-Dollar fast alles bezahlen.

City Center befindet sich direkt zwischen den beiden oben genannten Strand. Am Abend, vor allem in der Mitte der Saison, gibt es eine große Menge, aber verpassen Sie nicht die Gelegenheit, um die Straßen zu gehen, Märkte in einige der vielen Boutiquen, die bis spät abends oft geöffnet sind. Wenn Sie in ein leeres oder halbleeren Restaurant passieren laufen, sehen Sie den genialen Barkeeper sehen, die tanzen, singen und eine Vielzahl von Leistungen durchführen, um Besucher anzuziehen.

Hier können Sie und Ihre Kinder können Spaß haben wegen der Nähe zum Vergnügungspark, der das ganze Jahr über geöffnet ist, aber der Preis von Chips in diesem Jahr waren viel teurer als in der Vergangenheit.